Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Meine persönliche KODE Analyse

Vielen Menschen nutzen nicht, was in ihnen steckt.

Ihre persönlichen Kompetenzen, und Stärken werden unsystematisch, unbewisst und sporadisch eingesetzt. Somit vergeben Sie sich eigene Möglichkeiten im Wettbewerb mit anderen und begrenzen Ihre eigene Entwicklung.

Die KODE® Analyse (KODE = Kompetenz-Diagnostik & Entwicklung) ist ein sehr machtvolles Instrument, um seine persönlichen Handlungs-Kompetenzen zu entwickeln.

Kompetenz-Entwicklung

KODE® steht für KOmpetenz-Diagnostik und –Entwicklung.

Das KODE®-Verfahren ist das weltweit einzigartige Analyseverfahren zur direkten Messung individueller Handlungsfähigkeiten. KODE® geht grundsätzlich von den vorhandenen Kompetenzen und Stärken aus und arbeitet damit.

Mit KODE® erleben auch Sie messbare Erfolge, über den gesamten HR-Lifecycle hinweg.

Der Begriff “Kompetenz” wird teilweise unterschiedlich verstanden / angewandt. Um KODE® und seine Möglichkeiten richtig einzuschätzen, ist es wichtig, die Definition aus der “KODE®-Welt” zu kennen

Bedarfsermittlung

Den Kunden begrüssen können viele – wahrnehmen noch nicht alle!

Es gibt zwei Motive die einen Menschen dazu bewegen in ein Geschäft zu gehen, eine Verhandlung zu führen oder in ein Gespräch einzutauchen. “Schmerz oder Freude”.

​Durch eine gezielte Bedarfsermittlung mit dem “Analyseschlüssel” finden Sie schnell heraus was die Ausgangslage ist und wo die Möglichkeiten sind. Mit der angewendeten Bedarfsermittlung bekommen Sie bereits zum Start des Gesprächs mehr Zusagen als der Gesprächspartner eigentlich geben wollte.

Wahrnehmung und erster Eindruck

Den Kunden begrüssen können viele – wahrnehmen noch nicht alle!

Die Wahrnehmung der Umwelt, des Kunden, des Verhandlungspartners, der Situation oder des erhaltenen Auftrags ist entscheidend für jedes Gespräch. 

Wie werde ich wahrgenommen und aus welcher Motivation heraus ist mein Gegenüber auf mich zugekommen? Wenn ich dies innert kürzester Zeit für ein Verkaufsgespräch oder eine Verhandelung oder auch für einen spontanen Auftritt als Redner herausfinde und beurteilen kann, habe ich die Oberhand in jedem Gespräch.